Thailand Informationen

GoGo in Thailand

Gogo Tänzerinnen und Gogo Tänzer sind Frauen und Männer, die als Arbeitnehmer oder Selbstständige eine Tätigkeit als animierende Vortänzer in Discos, Abendlokalen oder auf privaten Partys wahrnehmen. Ziel ist es, durch aufreizendes Tanzen das Publikum in Stimmung zu bringen und zum Tanzen zu animieren. Die Tanzshows finden meist an speziellen Stellen wie z. B. auf Lautsprecherboxen, kleinen Bühnen oder gar in aufgehängten Käfigen statt.

 

In Thailand findet man GoGo Girls und GoGo Dancer meist in von der Außenwelt abgeschotteten Bars auf einer dafür vorgesehenen Bühne. Auf der Bühne selbst befinden sich senkrecht stehende Edelstahlstangen, für jedes GoGo Girl Eine;) die sich meist recht rhythmisch zur GOGO Music und großzügig unbekleidet (in Bikini oder Dessous und hochhackigen Stiefeln) an dieser tanzend rekeln. Das oftmals männliche Publikum sitzt um dieser Bühne herum und wird mit Getränken- und Unterhaltung von den pausierenden GoGo Girls verwöhnt. Es fallt relativ leicht, mit einem tanzenden GoGo Girl oder GoGo Dancer Blickkontakt aufzunehmen und eh man sich versieht, sitzt sie nach der Tanzrunde, neben einem. Schauen sie aber genau hin, die besonders Sexy aussehenden Mädels (meist recht Groß) könnten sich auch als Ladyboy, ein sogenannter Katoey, entpuppen;)

GOGO VIDEO

 

Sicherlich ist es ein Erlebnis, solch eine GoGo Bar zu besuchen, egal ob als Single oder als Pärchen. Das betreten einer solchen Bar ist als solches "ungefährlich".

 

Anzeige - Vinico

 

Die GoGo Girls in Thailand sowie Go Go Dancer nutzen diesen Job meist aus zwei Gründen.

 

Grund 1:

Sie kommen meist aus den Gebieten Thailands (Nordost- Thailand, auch Isan genannt) wo Arbeit und Geld knapp sind. In der Hoffnung ihren Lebensunterhalt zu verdienen und auch ihre Familien finanziell unterstützen zu können, zieht es meist junge Frauen in die touristisch erschlossenen Gebiete wie Bangkok, Pattaya und Phuket. Oftmals werden sie von Freundinnen, die bereits im Go Go Geschäft arbeiten überredet, mit dem Versprechen, gutes Geld zu verdienen. Wenn die Mädchen Glück haben, finden sie eine Go Go Bar, wo sie für jedes verkaufte Getränk eine kleine Provision erhalten oder von einem Gast spendiertes Trinkgeld behalten dürfen. Die Realität sieht meistens jedoch anders aus und somit bleibt nur die Möglichkeit, einen Touristen zu finden, der bereit ist, fuer eine "vergnügliche" Nacht zu bezahlen. Die GoGo Girls sind Nummeriert, aus welchem Grund auch immer, entweder um die verkauften Getränke besser zuordnen zu können oder die Bestellung von einem Gast für eines der Mädchen, für weitere Verwendung zu vereinfachen. Wie auch immer, wer ein GoGo Girl mit nach Haus nehmen will, muss dieses von der Bar auslösen. Die Preise liegen irgendwo bei 200-600 Thai Baht. Der Preis den das Mädchen verlangen wird, ist meist Sympathieabhängig und liegt zwischen 1000 - 3000 Thai Baht.

Grund 2:

Viele Mädchen träumen in diesem Job von der Gelegenheit, einen netten Ausländer kennen zu lernen, bei dem sie finanzielle Sicherheit, Geborgenheit, Treue und Liebe finden. Halt die Dinge, die Thai Männer oftmals überfordern.

 

Go Go von zwei Seiten betrachtet:

Aus Sicht der Mädchen

 

Wer sich Thailand etwas genauer anschaut und versucht die Menschen hier zu verstehen, die Geschichte Thailands und den Stand einer Thai Frau gegenüber einem Thai Mann kennt, der wird auch verstehen, dass vielen jungen Thaifrauen regelrecht in dieses Milieu getrieben werden. Es wird oftmals davon geredet, dass arme Familien für einen geringen Betrag ihre jungen Töchter in die Hände von getarnten Mädchenhändlern geben, in dem Glauben, dass sie in einem Restaurant oder Hotel arbeiten sollen. Die Realität ist nicht auszuschließen. Aber gehen sie mal in eine Bar, unabhängig davon ob Gogo Bar oder Lady Bar und unterhalten sie sich mal mit einem Mädchen / Frau darüber, warum sie in dieser Bar bzw. diesem Gewerbe arbeitet?

Sie werden zu 0 % hören... weil es Spaß macht.

Sie werden zu 10 % hören... schnell Geld verdienen um ein unabhängiges Leben zu führen.

Zu 90 % werden sie hören ... Ich habe jung geheiratet, keine gute oder gar keine Ausbildung, somit kein Job, habe 2 oder 3 Kinder, ich verlies meinen Mann weil er täglich betrunken und in der Weltgeschichte rum machte, oder der Ehemann lief weg, weil eine neue Freundin ohne Kinder weniger bzw. keine Verantwortung mit sich bringt.

Fazit:

Nun versetzen sie sich mal in die Lage einer solchen Frau. 2 oder 3 Kinder, keine Aussicht auf eine Arbeit, mit deren Gehalt sich Wohnung, Kinder, Schule und was alles damit verbunden ist, finanzieren ließe. Die Aussicht einen neuen Mann (Thai) kennenzulernen, der bereit ist für all dieses Verantwortung zu übernehmen ist = NULL. Abgesehen davon, dass Prostitution in Thailand in keinster Weise zu begrüßen und sogar verboten ist ... aber welche andere Chance haben diese Frauen? Auch Null! und das ist wirklich schade!

 

Go Go aus Männersicht

 

Sicherlich gehört der Besuch einer Go Go bar bei Männern (nicht bei allen) mit zum Programm eines jeden Thailandurlaubes. Ist eigentlich auch nichts Verwerfliches dran, denn hübschen Frauen beim Tanzen zuzusehen, ein kühles Bier und gute Musik bringen Spaß und gute Unterhaltung. Fakt ist auch, dass einige Männer die Chance nutzen um ihrem nächtlichen Vergnügen gerecht zu werden. Solange das für beide in Ordnung ist und die Verwendung von Kondome nicht in Vergessenheit gerät, kann man auch nichts verwerfliches darüber sagen, denn das worüber kaum einer Spricht ... reisende Frauen (nicht alle) machen genau das selbe, nur halt in anderen südlichen Ländern.

Es gibt wiederum aber auch Männer, die sich eine Partnerschaft mit einer Thai frau wünschen, was sicherlich nicht verkehrt ist, wenn man die richtige findet. Nun obliegt es jedem selber, ob er den leichten aber risikovollen Weg über eine GoGo Bar / Lady Bar wählt oder sich doch lieber etwas mehr Zeit nimmt und nach einer Frau aus dem normalen Leben sucht. Zeit braucht "Mann" deswegen, weil eine anständige Thai frau keine Beziehung übers Bett aufbaut.

 

Fazit:

Egal ob bezahltes Vergnügen (hoffentlich mit Kondom) oder ehrliche Liebesbeziehung, beide Seiten wollen es und versprechen sich etwas davon oder auch nicht.

Mehr Nightlife Info hier: Entertainment - Katoey Show

Damit das Nightlife in Thailand für einen selbst und andere sicher bleibt, denken sie hier dran!

 

Anzeige - Vinico

 

Es ist Empfohlen, sich seine eigenen Lümmeltütchen mitzubringen, denn in Thailand gibt es Kondome maximal in Größe *3* und die sind für den Durchschnitts- Europäer, der Größe *4* oder Grösser benötigt, wirklich etwas zu klein. Sex in Thailand ohne Kondom ist absolut NICHT RATSAM!!!!

 

 

Flug Preisvergleich

 

Best deal hotels - Die günstigsten Hotelanbieter im Preisvergleich auf einer Seite


Private Villas fuer ihren Urlaub